Gewürz Menü

Gewürze spielten bereits im Mittelalter eine wichtige Rolle. Als Grundlage für Arznei- und Konservierungsmittel wurden Gewürze als wertvolles Gut gehandelt. In der Küche sind Zimt, Sternanis, Kardamom und Co längst keine exklusive Zutat mehr, dennoch ist ihr Einsatz noch immer von immenser Bedeutung. Grund genug für unseren Küchenchef Wolfgang Keller, sich zum Gewürz-Sommelier ausbilden zu lassen.

Hierfür wurde eigens ein Gewürz-Menü in fünf Gängen kreiert: Wolfgang hat mit dem Team beispielsweise eine Schaumsuppe vom Basilikum mit Lorbeerkartoffel und Nelke kombiniert. Das blumige, eukaliptische Aromenbild des Basilikum bildet einen wunderbaren Kontrast zum Lorbeer mit seinen kräftigen und würzigen Aromen. Erleben Sie dieses intensive Menü mit seinen vielfältigen Aromen und träumen Sie sich damit einen Abend lang in ferne Länder.

 

VORSPEISE
Lachs mit Sternanis und Zimtblüte I kandiertem Fenchel
Buttermilchgel und Tomaten-Süßholz-Sugo

 

ZWISCHENGANG
Schaumsuppe vom Basilikum mit Lorbeerkartoffel
und Nelke

ZWISCHENGANG
Involtini vom Landhuhn mit Limette I Mandelrisotto
Salzzitrone und Sechuanpfeffer

 

HAUPTGANG
Gesmokte Rinderbrust mit Hagebutte
Petersilie I Banane und Senfschaum

 

HAUPTGANG – VEGETARISCH / VEGAN
Gesmoktes Gemüse mit Hagebutte
Petersilie I Banane und Senfschaum

 

DESSERT
Crème Brulée von der Tonkabohne
mit Schokoladen-Chipottle-Eis I Rote Bete

 

Weitere Info´s zum Menü im PDF.

DER STARTER IST
DIE BERATUNG

Ob leckere Snacks für das Meeting, köstliches Fingerfood, die gelungene Kaffeepause oder das beeindruckende Dinner – auf die richtige Beratung am Anfang kommt es an. Ein Anruf oder eine Mail genügt.

 

UNSERE KÜCHENCHEFS

André Steuer &
Wolfgang Keller

+49 30 200086-0

catering@axica.de