KEIN PREMIUM OHNE
NACHHALTIGKEIT

Kein Premium ohne Nachhaltigkeit – diese Maxime haben wir uns selbst gegeben. In diesem Sinn sind wir gemeinsam mit unseren Kunden, Lieferanten und Dienstleistern auf dem Weg, eine nachhaltige Premium-Location mit einem ebenso ausgezeichneten wie außergewöhnlichen Catering zu werden. Wir wollen auf allen Ebenen nachhaltig wirtschaften und zu einer entsprechenden Bewusstseinsbildung nach innen und außen beitragen – transparent und kommunikationsstark. Kurz: Wir wollen Verantwortung übernehmen. Für Umwelt und Gesellschaft. Die Zukunft im Blick.

ZU DEN AXICA NACHHALTIGKEITS-NEWS

UNSER GRUNDREZEPT IST
NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit zeigt sich als Mindset und im täglichen Handeln. Zum Beispiel in unserer Küche: Wir verarbeiten pflanzliche Produkte von der Wurzel bis zur Spitze – was essbar ist, verkommt nicht. Geliefert wird das heimische Gemüse aus den Böden rund um Berlin und weitestgehend frei von Wegwerfverpackungen.

Ganzheitlich verarbeiten wir auch das Fleisch: Was nicht genutzt wird, wird zu Jus oder Fonds. Was vom Buffet übrigbleibt, kann – sehr gerne – mitgenommen werden. Am Ende steht die wassersparende Reinigung des Equipments und der genutzten Bereiche mit naturnahen Reinigungsprodukten.

Und wir gehen immer weiter: Vegane Konzepte, Nose-to-tail-Verarbeitung ganzer, artgerecht aufgezogener Tiere gehen einher mit Konzepten zu alternativen Proteinquellen. Dazu gehört die Begleitung mit alkoholfreien Limonaden, Kefir oder Kräuterextrakten aus regionalen Pflanzen.

THINK GLOBAL,
ACT LOCAL

INSPIRATION

Im Kulinarik-Hotspot Berlin und auf dem internationalen Parkett besuchen wir Messen, Workshops, Seminare und verstehen die großen Trends der Ernährungswelt.

PRODUKTQUALITÄT

Aus besten Produkten regionaler Partner kreieren wir immer neue, besondere und individuelle Menüs und Speisenkonzepte – auch vegetarisch, auch vegan.

WENIGER
IST MEHR

PRODUKTAUSWAHL

Heimisch und saisonal ist unser Gemüse. Das Fleisch kommt selbstverständlich aus nachhaltiger und artgerechter Haltung.

ZUSAMMENARBEIT

Wir pflegen den engen und vertrauensvollen Kontakt zu unseren langjährigen Lieferanten, die uns mit Produkten in allerbester Qualität unterstützen.

GEWUSST
WIE

KÖNNEN

Wir sind Köche, Metzger, Patissiers und lieben, was wir tun. Deshalb verarbeiten wir alle Lebensmittel mit Wertschätzung und verbinden altes Wissen mit neuen Produkten.

AUSTAUSCH

Wir suchen das direkte Gespräch mit unseren Kunden, Lieferanten, Kollegen, Mitbewerbern. Wir beraten sie und geben unser Wissen an unsere Auszubildenden weiter.

IM GROSSEN UND BESONDERS
IM KLEINEN

Großes Engagement besteht aus kleinen Bausteinen und dazu gehört bei uns, dass wir ausschließlich auf Ökostrom setzen. Durch unsere großzügigen Glasflächen können wir unsere Event- und Büroflächen bis zu 90% allein durch natürliches Licht versorgen. Unsere Osmoseanlage macht ein effektiveres Reinigen von Geschirr mit weit weniger Reinigungsmitteln möglich. Kurze Transportwege schützen das Klima: Unser Technik-Partner unterhält bei uns ein eigenes Equipment-Lager und setzt nur wiederverwendbare Setbau-Systeme ein. Unseren Kundinnen und Kunden stellen wir Checklisten zur Verfügung, um die umweltgerechte Durchführung von Veranstaltungen zu erleichtern. Wir erfassen unseren eigenen unvermeidbaren CO2-Ausstoß und kompensieren diesen am Ende des Jahres mit atmosfair.

FAHRTZIEL KLIMASCHUTZ

Ein Gebot, das für uns alle gilt, ist, dass wir vorrangig die Bahn, das Rad und den ÖPNV nutzen. Wir motivieren unsere Gäste dazu, das ebenfalls zu tun. Deshalb bieten wir in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für die An- und Abreise zur AXICA. Damit gibt es das Ticket zum Festpreis und die Sicherheit, dass zu 100% mit Ökostrom gefahren wird.

ZUM DB EVENTTICKET

VERANTWORTUNG – FÜR MENSCH
UND GESELLSCHAFT

Sie sind unser wichtigstes Gut – die Menschen, die bei uns mit Leidenschaft arbeiten. Deshalb setzen wir uns für ein offenes, tolerantes, chancengleiches und respektvolles Miteinander ein, dem wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt eine schriftliche und verbindliche Form gegeben haben. Zwei Team-Tage pro Jahr widmen wir der Achtsamkeit, Wertschätzung und Nachhaltigkeit: Wir sensibilisieren uns selbst für diese wichtigen Themen.

Das gemeinnützige Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen wir und stellen ihnen dafür zwei Tage im Jahr zur Verfügung. Dazu gibt es monatlich einen Charity-Lunch in unserem Bistro, bei dem wir nicht abgerufene Speisen von Veranstaltungen anbieten. Der Erlös geht zur Hälfte an die Organisation „Gemüseackerdemie“, die dabei hilft, bei Kindern und Jugendlichen die Wertschätzung von Lebensmitteln zu stärken.

ZUR GEMÜSEACKERDEMIE

 

 

 

TRANSPARENZ GIBT‘S
SCHRIFTLICH

Nachhaltigkeit ist kein Ziel, sondern ein Weg. Wie weit wir damit gekommen sind, machen wir öffentlich, indem wir wichtige Dokumente zur Verfügung stellen, mit denen wir die Zertifizierung als Sustainable Partner von visitBerlin erreicht haben:

CHARTA DER VIELFALT
CODE OF CONDUCT
VISION UND MISSION
SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG
NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE UND -ZIELE
 

Wie können Sie Ihre Veranstaltung in der AXICA nachhaltiger gestalten?
Hier unsere Tipps:

Nachhaltigkeits-Tipps für Kunden

 

 

NACHHALTIGKEIT - IHR KONTAKT

Bei allen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der AXICA wenden Sie sich gerne an unsere CSR-Verantwortliche. Sie freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.

 

CSR-VERANTWORTLICHE

ALEXANDRA BECK

+49 30 200086-640

NACHHALTIG@AXICA.DE