Begegnung? Aber sicher!

Begegnung? Aber sicher!

Noch immer ist die Veranstaltungs- und Eventbranche stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Zwar sind Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ab dem 1. August 2020 wieder mit maximal 500 Personen und ab dem 1. Oktober 2020 mit maximal 1.000 Personen möglich, doch die Verunsicherung seitens der Planer und Kunden ist teilweise noch immer groß. Die Berliner Eventlocation AXICA am Brandenburger Tor ist seit mehr als 20 Jahren Austragungsort und Veranstalter hochwertiger Tagungen und Kongresse sowie größerer Feste. Und so soll es auch trotz der aktuellen Ereignisse bleiben. Ganz klar also, dass sich das Team um Geschäftsführer Marc Mundstock in den vergangenen Wochen intensiv mit den aktuellen Sicherheitsbestimmungen und Hygieneauflagen auseinandergesetzt und ein eigenes Konzept unter dem Motto „Begegnung? Aber sicher!“ erarbeitet hat. Zu finden ist dies online unter www.axica.de.

Als zertifizierter Convention Partner von visit.Berlin steht bei dem neuen Sicherheits- und Hygienekonzept auch weiterhin die Sicherheit aller Gäste und Mitarbeiter an erster Stelle. Schließlich soll sich jeder Gast von Beginn bis Ende einer Veranstaltung sicher und wohlfühlen und auch den Eventplanern eine zuverlässige Planung ermöglicht werden. Zum neu formulierten Konzept zählen daher unter anderem, aber nicht ausschließlich, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, ein kontrollierter Zugang zur Location, sorgsam geregelte Wegeleitungen, die Einhaltung des Mindestabstands in allen Räumlichkeiten, die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln an den Knotenpunkten der Location sowie eine regelmäßige Reinigung aller Oberflächen und eine gute Durchlüftung der Veranstaltungsräume.

Auch ein durchdachtes und strenges Hygienekonzept im Catering ist online zu finden. Vorportionierte Speisen in geschlossenen Gläsern, einzeln verpacktes Besteck und detaillierte Briefings aller Mitarbeiter vor jeder Veranstaltung unter Berücksichtigung tagesaktueller Informationen gehören daher ebenso zu den neuen Präventionsmaßnahmen bei der AXICA.
Wer schnell herausfinden möchte, wie viele Personen unter den aktuellen Bedingungen in den verschiedenen Räumlichkeiten der AXICA Platz finden, der findet eine detaillierte Übersicht dazu online

Das gesamt Sicherheits- und Hygienekonzept basiert im Übrigen auf dem Leitfaden des visit.Berlin Convention Office sowie der für den entsprechenden Betrieb gültigen Gesetze und Vorschriften gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 der Eindämmungsverordnung für jede Veranstaltung.

Zu unserer Webseite Hygiene & Sicherheit gelangen Sie hier.

 

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de