Catering für sechs ziemlich beste Freunde

Catering für sechs ziemlich beste Freunde

Sechs ziemlich beste Freunde haben - wie bereits in den letzten vier Jahren - Kunden und Partner zur Frühlingsparty eingeladen. In diesem Jahr feierten wir mit 300 Gästen im Umspannwerk Alexanderplatz. Unser Technik-Partner AMBION sorgte für die richtige Lichtstimmung und den perfekten Sound, Party Rent präsentierte trendiges Mobiliar und Stilgerecht dekorierte im Nautic Look.

Das Catering Team der AXICA legte in diesem Jahr den Schwerpunkt der Speisen auf das nachhaltige Wirtschaften. Bereits vor einem halben Jahr nahmen die Küchenchefs André Steuer und Wolfgang Keller Kontakt zum Bauernhof Bork auf, um dort ein Rind zu kaufen. Die Entscheidung fiel auf Freddy, einen Jungbullen der auf der Wiese der Familie Bork in Wandlitz ein ausgesprochen ruhiges Leben im Kreise seiner Brüder führte.

Im Alter von 22 Monaten wurde Freddy geschlachtet. Unser AXICA Metzger Sven Wiesner zerlegte das Tier fachgerecht und die AXICA Köche boten Filet, Rücken und Hüfte als sous vide gegarte Teile an, die vor den Augen der Gäste tranchiert wurden. Short Rib und Schulter kamen frisch aus dem Beefer. Die Rinderbrust fand an der Ramen Station als Einlage Verwendung. Im Flying Service wurden Burger serviert, deren Patty selbstverständlich Teile von Freddy enthielten.

Als Alternative zum Rind boten die AXICA Köche den Hauptstadt-Barsch an: einen Fisch, der auf dem Gelände der Malzfabrik, mitten in Berlin auf der ECF Farm Berlin unter ökologischen Gesichtspunkten gezüchtet wird.

Beim Dessert kam regionales Gemüse als Mousse, Créme Brûlée und Müsli-Riegel auf das Buffet (die Abschnitte davon hatten bereits bei den Vorspeisen als geräucherte Variante ihren großen Auftritt).

Das Feedback der Gäste war großartig und wir sind selbst ganz glücklich, dass das Konzept aufgegangen ist.

Ein Booklet mit Informationen zu allen 6 ziemlich besten Freunden haben wir HIER zusammengestellt.

Fotos: AXICA / Thomas Rafalzyk

Weitere Infos zur Hauptstadtbarsch findet man hier.

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de