Ideenfrühstück - GWÖ und Transformation

Ideenfrühstück - GWÖ und Transformation

Was genau ist die Grundidee der Gemeinwohl-Ökonomie und was für eine Rolle spielt Transformation dabei? Diesen Fragen ist unser Moderator Bernhard Wolff gestern beim Ideenfrühstück mit der GWÖ-Expertin Madlen Sanchino Martinez und Dr. Arndt Pechstein auf den Grund gegangen - unsere Kollegin Cathrin, GWÖ Verantwortliche, hat dabei auch Einblicke in unsere seit September diesen Jahres bilanzierte AXICA gegeben.
Bei der GWÖ handelt es sich um ein Wirtschaftsmodell, das Mensch und Umwelt in den Fokus rückt. „Die Wirtschaft hat dem Gemeinwohl zu dienen“, erklärt Madlen. Die Bilanzierung ist dabei ein erster Schritt, um sein Unternehmen zu bewerten und festzuhalten, wo sich das Unternehmen auf dem Weg zum Gemeinwohl befindet. Die Beurteilung ist die Grundlage für die stetige Weiterentwicklung und Verbesserung.
Die Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie setzt aber gleichzeitig ein Umdenken voraus. Ein Denken in Werten und nicht in Zahlen. Doch wie kommen wir in dieses Umdenken? Durch Transformation! Hierfür hat Arndt Pechstein Lösungsansätze, um sich den Veränderungen unserer Welt zu stellen. „Wir müssen lernen Mensch, Technologie und Planet zu verknüpfen“ sagt er. Denn die Realität können wir nicht ändern, aber unsere Haltung. Bei der anschließenden Q&A wurde deutlich, dass eine Transformation viel komplexer ist, als wir oft annehmen: von einer Visionsbildung über das Aufbrechen „alter“ Denkmuster bis hin zur Veränderung von Organisationsstrukturen – das Unternehmen wird von A-Z durchleuchtet. Ein wesentlicher Faktor zur gemeinsamen Bewältigung dieser Transformation ist die Unternehmenskultur, die unter anderem auf Vertrauen basiert. Sie ist der Grundpfeiler und entscheidet über den Erfolg eines Wandels. Als promovierter Neurowissenschaftler sowie Experte auf den Gebieten agiles Arbeiten und Hybrid Thinking begleitet Arndt Organisationen bei der Transformation und arbeitet an der Schnittstelle zwischen menschlichem Verhalten, Change-Prozessen und Unternehmensinnovation.
 
Für einen konkreteren Einblick in die Themen GWÖ und Transformation, können Sie sich unser Ideenfrühstück im Live-Mitschnitt ansehen.

Unseren Gemeinwohlbericht in Kurzfassung findet man auf unserer Webseite unter Nachhaltigkeit.

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de