Podcast mit Kay-Sölve Richter

Podcast mit Kay-Sölve Richter

HIER geht es zum Podcast

In dieser Folge (8) von „Berlins Awakening Beauties“ spricht unser Kollege und Moderator Mark Felstead mit einer Prominenten des deutschen Fernsehens:

Kay-Sölve Richter ist eine Frau, der Mark gesteht, dass er auch schon oft seinen Morgenkaffee mit ihr geteilt hat. Natürlich nur über das Fernsehen, da sie auch Nachrichtensprecherin für das ZDF-Morgenmagazin ist.

Kay-Sölve ist ein absolutes Energiebündel und überflutet die Podcast-Wellen mit ihrer Leidenschaft und Energie, während sie den Übergang vom Fernsehen zur Moderatorin bei Live-Events erklärt. Sie beschreibt ihre Arbeit auch als Kommunikations- / Executive Coach für Personen, die auf der Bühne oder vor der Kamera präsentieren. Und sie verrät uns im Podcast ihre drei wichtigsten Tipps für die Präsentation vor einem großen Publikum.

Vor der Pandemie war Kay-Sölve sehr gefragt für Podiumsdiskussionen, Konferenzen und Galadinner und präsentiert sich nun auch als Profi für hybride und virtuelle Veranstaltungen.

Kay-Sölve rät, die Pandemie als Chance zu behandeln, stimmt jedoch zu, dass nichts die persönliche Begegnung ersetzen kann „nothing can replace face to face“.

Machen Sie sich bereit für eine wilde Fahrt mit Kay-Sölve und Mark, der ausnahmsweise mal selbst für kurze Zeit sprachlos ist - sie sagt eine Zukunft voller hybrider Events voraus.

Wenn Ihnen gefällt, was Sie von Kay-Sölve hören, lesen Sie Ihr neues Buch „Executive Presence – überzeugend präsentieren, wenn es darauf ankommt“.

HIER geht es zum Podcast

Der Podcast "Berlins Awakening Beauties" ist eine Kooperation von Mark Felstead, CMW und AXICA.

Foto: Petra A. Killik

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de